Holzwerken --> Kleiner Sekret��r

Ein kleiner einfacher Sekretär aus 20mm Buche Multiplex mit zwei Schubladen.
Er soll als Arbeitstisch für einen Laptop dienen.
Die Schubladen werden mit Rollenauszüge FR montiert.
Kleiner Sekretär Alle Bauteile werden zugeschnitten. Für die Schubladen wird 18mm Fichte-Leimholz verwendet.

Die Seitenteile der Schubladen habe ich nicht mit der TKS sondern mit der Handkreissäge und einer Führungsschiene zugeschnitten. Hierzu wurden Anschlagklötze für die Führungsschiene angeschraubt. Damit wurden alle Bretter für die Schubladen gleich hoch zugeschnitten.

Kleiner Sekretär
Kleiner Sekretär
Kleiner Sekretär Die Seiten der Schubladen werden geschliffen
Kleiner Sekretär Die Schubladen sind schon fertig leimt, aber noch nicht verputzt und geschliffen.
Kleiner Sekretär Die Schubladen sind fertig und mit den Schubkasten-Rollenauszüge versehen.
Kleiner Sekretär Die Beine werden auch aus Buche Multiplex gefertigt.Die Maße sind 40x40mm. Die Beine werden im Korpusboden in eine Einfräsung eingelassen. Im Bild werden die Beine mit der TKS abgelängt!
 rel="lightbox[roadtrip]" Die Einlassseite der Beine werden um 5mm an allen Seiten ausgeklinkt. Die viereckige Ausfräsung muss somit 30x30mm betragen.
Kleiner Sekretär Die Ausklinkung wird mit der TKS erstellt. Die maximale Höhe der Ausklinkung habe ich mit dem kurzen Parallalanschlag rechts begrenzt!
Kleiner Sekretär Kleiner Sekretär Kleiner Sekretär Die Beine werden unten mit 45° angefast. Das mache ich mit einer Hilfsleiste, die am Parallelanschlag der TKS angebracht wird.

Kleiner Sekretär Der Korpus wird zusammengeleimt!
Bevor der Deckel verleimt wird, sollten vorher die Rollschubführungen angeschraubt werden!
Kleiner Sekretär Die viereckigen Aussparungen werden
mit einer Schablone in den Korpusboden gefräst. Die Beine
werden hier eingeleimt und von der Innenseite des Korpus
mit einer Schraube gekontert.
Kleiner Sekretär Kleiner Sekretär
In die Schubladenfronten werden Kreissegmente gefräst. Damit lassen sich die Schubladen leicht öffnen. Um die Kreissegmente herzustellen, muss vorher eine Schablone angefertigt werden
Kleiner Sekretär Die Kreissegmente werden an den Schubladenfronten ausgefräst! Kleiner Sekretär
Und fertig ist ein Kreissegment!
Die zweite Schubladenfront wird ebenso
fertiggestellt. Danach können die Fronten montiert werden.
Kleiner Sekretär Die Montage der Fronten erfordert ein wenig Geduld, da die Fronten innenliegend sind.
Leider kann man nicht mit Zwingen arbeiten, um die Fronten für die Montage zu fixieren! Aber doppelseitiges Klebeband hilft enorm!
Kleiner Sekretär
Jetzt noch bis 320 Korn schleifen und anschließend ölen. Fertig .....
Kleiner Sekretär
 
Startseite  |  Copyright (©) by Gregor Küpper (Königswinter)  |  CMS (2006ff) by Gregor Küpper  |  Letzte Änderung : 12.12.2021 




Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zur Seitenanalyse und Session-Cookies
verwenden! Durch die Nutzung meiner Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite
- Datenschutzhinweis! Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte hier: Ablehnen!