Tipps und Tricks für die TKS --> Schlitz und Zapfen mit der erika

Schlitz und Zapfen mit der erika - mafell
(siehe auch Holzwerken Mai/Juni 2009 Beitrag von Guido Henn)
Schlitz und Zapfen mit der erika Im Mai/Juni-Heft 2009 der Holzwerken beschreibt Guido Henn einen Anschlag zur Fertigung von Schlitz und Zapfen auf der Formatkreissäge.

Der "Schlitz und Zapfen"-Anschlag konnte an der CMS von festool nur mit Hilfe einer Leiste befestigt werden. Diese Leiste ist bei der erika von mafell nicht notwendig! Es genügt, wie im Beitrag von Guido Henn zwei Bohrungen mit 30mm Durchmesser anzubringen. Der Parallelanschlag der erika ist kräftiger und wird zur weiteren Stabilität zusätzlich links am Schiebetisch mit einem Klemmstück befestigt!

Schlitz und Zapfen mit der erika Schlitz und Zapfen mit der erikaZuerst wird der Schlitz geschnitten. Für die Zapfen wird der Anschlag um die Breite des Sägeblattes nach links versetzt. Das kann man mit Hilfe einer Leiste machen, die auf Schnittbreite des Sägeblattes gebracht wird. Siehe auch die Beschreibung im Artikel von Guido Henn!
Schlitz und Zapfen mit der erika Die Zapfen werden abgesetzt!
Schlitz und Zapfen mit der erika Ein paar Tests mit Reststücken, ob auch alles gut passt!
 
Startseite  |  Copyright (©) by Gregor Küpper (Königswinter)  |  CMS (2006ff) by Gregor Küpper  |  Letzte Änderung : 20.09.2021 




Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zur Seitenanalyse und Session-Cookies
verwenden! Durch die Nutzung meiner Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite
- Datenschutzhinweis! Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte hier: Ablehnen!